Zur Website
Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wer bezieht Stellung?

Statements, Interviews, Gastbeiträge und Kolumnen von Fachleuten und Vorhabenträgern rund um die Zukunft der Mobilität.

Position

Nur freitags für „Future”?

Alle wollen den Klimaschutz. Nur wenn es darum geht, dafür zu handeln, versagen Gesellschaft und Politik auf breiter Front. Erfahren Sie mehr.

weiterlesen
Position

Hamburg 2030: „Ohne große Verluste auf das eigene Auto verzichten“

Die Hamburger Hochbahn will die Mobilität in der Metropolregion revolutionieren: Künftig soll niemand länger als fünf Minuten auf das Verkehrsmittel seiner Wahl warten – und das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Im Videointerview erklärt der Vorstandsvorsitzende, Henrik Falk, wie der „Hamburg-Takt“ realisiert werden soll.

weiterlesen
Position

Wie sieht die zukunftsfähige Stadt aus?

Die ideale Stadt der Zukunft? Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, schildert sie im Interview.

weiterlesen
Position

Mehr Zeichen setzen für die Verkehrswende

Die Politik meckert, aber sie tut viel zu wenig für die klimafreundliche Mobilität. Es gibt zweifelhafte Kritik, fragwürdige Entscheidungen – und eine rote Karte für die Länder.

weiterlesen
Position

Hamburgs erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher zur zukunftsfähigen Mobilität

Hamburgs Erster Bürgermeister will die Mobilität in der Metropolregion verbessern und setzt dazu unter anderem auf den Ausbau des öffentlichen Verkehrs. Im Videointerview erklärt er, wie die konkreten Planungen aussehen und was Hamburg von anderen Städten lernen kann.

weiterlesen
Position

Luisa Neubauer, „Fridays for Future”, zur klimafreundlichen Mobilität

Wie ist das Klimapaket der Bundesregierung zu bewerten und welche Herausforderungen muss Hamburg auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Mobilität bewältigen? Luisa Neubauer von „Fridays for Future“ bezieht im Videointerview Stellung.

weiterlesen