Zum Blog Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Mit der „Busbahn” schnell attraktiven Nahverkehr bieten

Verkehrssysteme auszubauen, kostet viel Zeit und Geld. In der ÖPNV-Branche wächst deshalb das Interesse an innovativen Bussystemen – an „Stadtbahnen auf Gummirädern”, die vorhandene Straßeninfrastruktur praktisch von Heute auf Morgen nutzen können. In Schweden (Bild) und Frankreich ist dies schon Realität.

Weiterlesen
Initiative

Zeit für neues Denken
und Handeln

Deutschland steht vor großen verkehrs- und klimapolitischen Herausforderungen. Die Initiative „Deutschland mobil 2030“ rückt die dringend gesuchten Konzepte für die Mobilität der Zukunft in den Fokus und diskutiert, wie wir künftig effizienter und umweltverträglicher unterwegs sind.

Zur Initiative
Kampagne

Bausteine für die
Mobilität von morgen

Die Bedeutung von Mobilität für die Zukunft unserer Wirtschaft und Gesellschaft ist bei den Menschen und damit auch in der Politik angekommen. Die Kampagne der Initiative stellt die Diskussion über aktuelle und künftige Herausforderungen sowie mögliche Lösungsansätze in den Mittelpunkt.

Zur Kampagne
Partner

Eine starke Allianz

Das Zukunftsthema Mobilität geht Verkehrsunternehmen, Verbände, Politik, Wirtschaft und Bürger gleichermaßen an. Die Initiative „Deutschland mobil 2030“ stellt sich daher bewusst breit auf und bringt Akteure aus unterschiedlichsten Branchen zusammen.

Zu unseren Partnern
BLOG

INTELLIGENTE AMPELN SOLLEN WARTEZEITEN IN WIENER STADTVERKEHR VERKÜRZEN

Auf grün ohne Knopfdruck: Kameragesteuerte Ampeln sollen die Wartezeiten für Fußgänger verkürzen und den fließenden Verkehr unterstützen. Nach zweijähriger Testphase nimmt jetzt die erste intelligente Ampel den Regelverkehr in Wien auf – mit dem Ziel, die rund 200 Druckknopfanlagen in der Stadt sukzessiv durch das neue Modell zu ersetzen.

Weiterlesen